News - Central | Alle News  News - Central | Lexikon  News - Central | Web_Links  News - Central | Impressum  News - Central | AGB  Mitteilung zu News - Central senden

News Portale @ News Central - News Center & News Guide

Suche:  
 News Portale @ News-Central.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden    
Neueste
Top-News
@ N-C.de:
Internet News Portale
Neuer SEO-Test: Germanys Next Super-SEO startet FullMetalSEO2013!
Foto: Tier-Friedhof.Net Screenshot.
AHA! Nachhilfe in Bremen: Vertrautheit und Vertrauen bringen den Lernerfolg!
Top SEO-Contest zum Begriff JahresendSEO
News - Central / Who's Online Who's Online
Zur Zeit sind 103 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

News - Central / Online Werbung Online Werbung

News - Central / Hauptmenü Hauptmenü
News-Central - Services
· News-Central - News
· News-Central - Links
· News-Central - Lexikon
· News-Central - Kalender
· News-Central - Testberichte
· News-Central - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle News-Central News
· News-Central Rubriken
· Top 5 bei News-Central
· Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ News-Central
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ News-Central
· Account löschen

Interaktiv
· News-Central Link senden
· News-Central Event senden
· News-Central Testbericht senden
· News-Central Frage stellen
· News-Central News mitteilen
· News-Central Hinweise geben
· News-Central Erfahrungen posten
· Feedback geben
· Kontakt
· Seite weiterempfehlen

Community
· News-Central Mitglieder
· News-Central Gästebuch

Information
· News-Central FAQ/ Hilfe
· News-Central Impressum
· News-Central AGB
· News-Central Statistiken

News - Central / Languages Languages
Sprache für das Interface auswählen


News - Central - News Center & News Guide !

News - Central News:  Krank zur Arbeit: warum ist das gefährlich für Arbeitnehmer?

Geschrieben am Donnerstag, dem 11. Januar 2018 von News-Central.de


News-Central Infos PR-Gateway: Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Immer wieder liest man davon, dass eine erstaunliche hohe Zahl an Arbeitnehmern krank zur Arbeit geht. Das mag bei leichteren Erkältungen und dergleichen eher unproblematisch sein, kann für Arbeitnehmer aber durchaus gefährlich werden. Welche Risiken bestehen?

Arbeitsrechtlich ist Arbeitsunfähigkeit entscheidend: Zunächst sollte begrifflich zwischen Krankheit und Arbeitsunfähigkeit unterschieden werden. Landläufig wird meist gesprochen von Krankmeldung, tatsächlich entscheidend ist jedoch im arbeitsrechtlichen Sinne der Begriff der Arbeitsunfähigkeit. Der Arbeitnehmer ist arbeitsunfähig, wenn er die vertragliche geschuldete Arbeitsleistung nicht erbringen kann. Das geht nicht zwingend mit einer Krankheit einher, sondern hängt ab von der Art der Erkrankung sowie der Tätigkeit des Arbeitnehmers ab.

Erhöhtes Fehlerpotential bei Arbeitsunfähigkeit: Wenn der Arbeitnehmer nicht richtig fit oder sogar schwerwiegend erkrankt ist, sodass er eigentlich arbeitsunfähig wäre, besteht immer ein erhöhtes Risiko, dass er Fehler bei der Arbeit macht. Das Problem: Fehler, besonders wenn sie schwerwiegender Natur sind, können den Arbeitgeber grundsätzlich zu einer Abmahnung, im Extremfall sogar zu einer Kündigung berechtigen.

Kündigungsrisiko besonders bei verantwortungsvollen Tätigkeiten: Das Risiko von Fehlern und damit von entsprechenden Sanktionen (Abmahnung, Kündigung) ist größer, je mehr Verantwortung mit der entsprechenden Tätigkeit des Arbeitnehmers verbunden ist. Bei Berufskraftfahrern, Piloten und vergleichbaren Berufen können schon kleinste Fehler verheerende Folgen verursachen. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an die Sorgfalt, die Arbeitnehmer hier walten lassen müssen.

Krankheitsbedingte Kündigung für Arbeitgeber schwer: Bei vielen Arbeitnehmern, die sich in einer wackeligen Position im Arbeitsverhältnis sehen, dürfte auch der Gedanke eine Rolle spielen, dass ihnen vielleicht eine Kündigung droht, wenn sie (zu oft) krankheitsbedingt der Arbeit fernbleiben. Eine Kündigung wegen der Erkrankung eines Arbeitnehmers ist aber für Arbeitgeber sehr schwierig. Die Anforderungen an eine wirksame Kündigung sind hier sehr hoch. Macht der Arbeitnehmer dagegen schwerwiegende Fehler, weil er sich trotz Arbeitsunfähigkeit zur Arbeit schleppt, hat es der Arbeitgeber deutlich leichter. Er sollte sich also im Einzelfall sehr genau überlegen, ob es das Risiko wirklich wert ist.

Wo finden Sie weitere Informationen zum Thema Kündigung und Aufhebungsvertrag: Hier finden Sie als Arbeitnehmer alle Informationen zum Thema Kündigungsschutzklage: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de Hier finden Sie als Arbeitnehmer alle Informationen zum Thema Kündigung, Aufhebungsvertrag und sonstige Beendigung des Arbeitsverhältnisses: www.kuendigungen-anwalt.de

Was wir für Sie tun können: Wir vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber deutschlandweit im Zusammenhang mit dem Abschluss von arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträgen, Abwicklungsverträgen und dem Ausspruch von Kündigungen.

Besprechen Sie Ihren Fall zunächst mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht: Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck unter 030/40004999 oder unserer Hotline 0176/21133283 an und besprechen Sie zunächst telefonisch, kostenlos und unverbindlich die Erfolgsaussichten eines Vorgehens im Zusammenhang mit der Kündigung oder dem Abschluss eines Aufhebungsvertrages. Wie hoch sind Ihre Chancen? Wie hoch sind Ihre Risiken? Und welche Fristen gibt es zu beachten.

11.01.2018

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de
Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
berlin@recht-bw.de
030 4000 4999
http://www.recht-bw.de

(News & Infos zum SEO-Contest >> SEOkanzler hier.)


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht News-Central.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: News-Central.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Krank zur Arbeit: warum ist das gefährlich für Arbeitnehmer?" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Ähnliche News bei News-Central.de - rund um's Thema News - Portale :

 »Wer fragt führt« (Freie-PM.de, Montag, 06. Juli 2015)
Rückblick 8. Kamingespräch des STI SIBE Alumni mit Torsten Winterwerber

Bereits zum achten Mal lud das STI SIBE Alumni zu einem Kamingespräch mit einem der Absolventen der SIBE ein. Zu Gast war Torsten Winterwerber MBA-Absolvent des Jahres 2008 und heute Werkleiter der Toyota Boshoku Automotive in Waldbröl.

In einem spannenden Gespräch berichtete Herr Winterwerber über seinen Karriereweg, der ihn über mehrere Stationen, u.a. Siemens und Continental, zu Toyota führte. Herr Winterwer ...

 »The Truth« DSDS und die Reality-Falle ! Was Fernsehmacher alles dürfen (Freie-PM.de, Montag, 06. Juli 2015)
Man sollte meinen, RTL hätte nach dem Eklat um Dschungel-Insasse „Jay Khan“ ein Stück weit hinzugelernt, was den Umgang mit brisanten Bildmaterial angeht, der Fall Nina Richel, Ex-Kandidatin bei „Deutschland sucht den Superstar“, belegt jedoch das Gegenteil und nicht nur das.

(TNN) Noch nie zuvor wurde eine minderjährige Kandidatin auf ähnliche Weise vorgeführt und der Quote wegen ausgenutzt. Die 17-jährige Hildesheimerin sei damit auch das „erste Opfer“ der DSDS-Geschichte, titelt die BZ ...

 »Karriere generalstabsmäßig planen geht nicht!« (Freie-PM.de, Montag, 06. Juli 2015)
Michael Lücke, Alumni der SIBE der Steinbeis-Hochschule Berlin berichtet anlässlich des 3. Kamingesprächs.

So lautete die Antwort von Michael Lücke auf die Leitfrage "Ist Karriere planbar?" der Veranstaltungsreihe »Kamingespräche des STI SIBE Alumni« der SIBE der Steinbeis-Hochschule Berlin, das am 24. November zum 3. Mal stattgefunden hat.

Dieser Aussage konnte man als Zuhörer auf der Stelle Glauben schenken, denn der hochkarätige Sprecher (Absolvent 2001 und Geschäftsführer des ...

 »Innovationspreis Sauerland 2012« - der Endspurt startet (Freie-PM.de, Montag, 06. Juli 2015)
»Innovative Unternehmenskonzepte im Bereich Zukunftstechnologien«

Sauerland. In wenigen Wochen endet die Bewerbungsfrist für den »Innovationspreis Sauerland« der von »Sauerland Initiativ« in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal vergeben wird. Das Thema in diesem Jahr: »Innovative Unternehmenskonzepte im Bereich Zukunftstechnologien«. Noch bis zum 14. September haben Unternehmen, Einzelpersonen oder Personengruppen Zeit, ihre Bewerbungsunterlagen für den mit 10.000 Euro dotierten Preis ab ...

 »Ich habe gelernt das komplette Bild zu sehen.« (Freie-PM.de, Montag, 06. Juli 2015)
Im Gespräch mit Piera Ziedek (MSc18) - einer Master-Studierenden bei der Allianz SE.

SIBE: Liebe Frau Ziedek, was machen Sie genau und um was geht es in Ihrem Projekt?
Piera Ziedek: Im Rahmen des Projekt-Kompetenz-Studiums arbeite ich als Management Assistant in der Nachhaltigkeitsabteilung 'Allianz4Good'. Die Abteilung ist die zentrale Drehscheibe für die nachhaltige Entwicklung und Organisation der Allianz Aktivitäten im Bereich Corporate Responsibility (CR). Dabei arbeitet 'Allian ...

 »HolyNight«: samova und Holy kreieren mit ihrem Teecocktail auf Holunderbasis eine köstliche Alternative zum Glühwein (Freie-PM.de, Montag, 06. Juli 2015)
Wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, steigt die Lust auf Getränke, die Leib und Seele wärmen. samova, bekannt als Marke für unkonventionelle Tee- und Kräuterspezialitäten, hat mit »HolyNight« einen heiß zubereiteten Teecocktail geschaffen, der das Potenzial hat, eine zeitgemäße Alternative zu Glühwein und Co zu werden. »HolyNight« - eine edle Verbindung der Weißtee-Sorte »White Night« mit Holunderblütensirup der Bio-Marke Holy, zubereitet mit Apfel- und Limettensaft sowie einem S ...

 »Hier herrscht stets gute Laune und Optimismus« (Freie-PM.de, Montag, 06. Juli 2015)
Im Gespräch mit der Alumna Diana Wörner

SIBE: Liebe Frau Wörner, Sie haben Anglistik studiert und arbeiten heute als Managerin HR Development für ZF Lenksysteme in China. Warum haben Sie sich für Ihr MBA-Studium an der SIBE entschieden?
D. Wörner: Ich habe mich erst verhältnismäßig spät für das Berufsfeld Personalwesen entschieden und hatte nach meinem Erststudium noch nicht die erforderliche fachliche Qualifikation für einen Direkteinstieg. Der MBA an der SIBE hat es mir ermöglicht ...

 »Eine Wissenschaft für sich« - medizinische Fachübersetzungen bei »Globale-Kommunikation« München (Freie-PM.de, Montag, 06. Juli 2015)
Eine medizinische Fachübersetzung bringt für den Experten besondere Verantwortung mit sich. Diagnosen und Krankenberichte müssen wortgetreu übertragen werden, um Fehlinterpretationen und Missverständnisse bei Ärzten und Patienten zu vermeiden. Muttersprachler bei »Globale-Kommunikation« München sind mit speziellen wissenschaftlichen Fachausdrücken vertraut und liefern ein Sprachergebnis auf dem erforderlichen akademischen Niveau.

»Unser Motto: schnell, zuverlässig und koste ...

 »DENKEN 4.0« Möglichkeiten erkennen, Potentiale nutzen (brainworx, Donnerstag, 04. Mai 2017)
Mit Gerhard Conzelmann und Bernhard Moestl:
Europas profilierteste Bewusstseins-Experten erstmals gemeinsam auf einer Veranstaltung!

Seit über zwanzig Jahren erforschen die Bewusstseins-Spezialisten Gerhard Conzelmann und Bernhard Moestl die Kraft des menschlichen Denkens. Als Physiker und Ökonom nähert sich Conzelmann dabei von der technisch-analytischen Seite, während die Sichtweise von Fotograf und
Bestseller-Autor Moestl vor allem durch langjährige Aufenth ...

 ´Ndrangheta: Frauen in den Krallen der kalabrischen Mafia (Kummer, Donnerstag, 21. Juli 2016)
´Ndrangheta betrachtet die Mafia durch die Augen von Frauen, die unmittelbar damit konfrontiert sind. Der Autorin ist es gelungen, dieses brisante Thema in einen spannenden Roman zu verpacken.

Auszug Bewertung Amazon:
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Buch, das fasziniert, das tiefe Einblicke in die mafiösen Strukturen Italiens gewährt, hier insbesondere in die Welt der 'Ndrangheta Kalabriens. Eine Parallelwelt, in der mächtige Bosse noch immer über das G ...


Social Bookmarks bei News-Central.de - rund um's Thema News - Portale :


Bookmarke News-Central.de bitte bei einem der folgenden Networks:

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Werbung bei News-Central.de - rund um's Thema News - Portale :















>>> Krank zur Arbeit: warum ist das gefährlich für Arbeitnehmer? <<<
 
News - Central / Online Werbung Online Werbung

News - Central / Verwandte Links Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema News-Central Infos
· Nachrichten von News-Central


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News-Central Infos:
ImmobilienScout24 startet eigenes News-Portal - "ImmobilienNews" sind online!


News - Central / Artikel Bewertung Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


News - Central / Einstellungen Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version






Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

News Central: - News Portal.news Center & News Guide / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Web-Site Engine Code ist Copyright © 2003 by PHP-Nuke. PHP-Nuke ist Freie Software unter der GNU/GPL Lizenz.
Erstellung der Seite: 0,67 Sekunden